Die H.P. Wirth GmbH

H.P.Wirth-Firma

Im Jahr 2002 wurde die H.P. Wirth GmbH von Hans-Peter Wirth gegründet. Seinen Ursprung fand das Unternehmen in der Firma AMI Doduco, welche auf eine langjährige Erfahrung in der Produktion von löttechnischen Produkten und Halbzeugen zurückblicken kann.

Im Jahr 2009 legten neue Räumlichkeiten den Grundstein, um in Zukunft erfolgreich am Markt agieren zu können und die stetige Expansion voranzutreiben. Auf über 2000 qm fertigt das Unternehmen für verschiedenste Industriezweige löttechnische Produkte mit einer größtmöglichen Fertigungstiefe.

 

Durch die zusätzlichen Räumlichkeiten wurde es möglich, eine Fertigungstiefe im Unternehmen aufzubauen, über welche nur wenige Unternehmen in Deutschland verfügen. Dank dieser Möglichkeiten sind wir in der Lage, auf Kundenwünsche schnell und flexibel zu reagieren. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Herstellung von kundenspezifischen Produkten, sondern bieten seit 2006 technische Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Vorrichtungen zum Montieren von Lotringen und Baugruppen
  • Sondermaschinen für verschiedenste Anwendungen
  • Dichtprüfmaschinen und -vorrichtungen
  • Heft- und Prüflehren

 

Wir freuen uns, Sie von unserer Leistungsfähigkeit zu überzeugen
und stehen Ihnen für ein Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Soziale Verantwortung

Die H.P. Wirth GmbH unterstützt seit Jahren soziale Einrichtungen und Vereine in der Region.